• Susanna Keller

Mitarbeiter ist Quellensteuer-pflichtig

Aktualisiert: Apr 6

Quellensteuerplichtige Personen

Hamad ist Quellensteuer-pflichtig. Jeden Monat zieht der Arbeitgeber von seinem Lohn CHF 200 für die Quellensteuer ab. Hamad findet, das sei viel zu viel Geld. Denn er verdient als Tellerwäscher im Restaurant nicht viel.


Tatsächlich ist der Betrag zu hoch. Dafür gibt es eine Lösung. Hamad kann bei der Steuerbehörde eine ordentliche Steuerveranlagung verlangen. Die Steuerbehörde wird ihm den zu hohen Steuerbetrag zurückerstatten.



Ich beantworte gerne deine Fragen zur Steuererklärung, zur Buchhaltung und weiteren Finanzthemen rund um dein Business.


Meine Lösungen


Webdesignerin will Buchhaltung selbst erledigen

Anwältin erstellt den Jahresabschluss selbst

Make-up Artistin führt einen Beauty Salon

Selbständige Werbefachfrau im Rückstand mit dem Schreiben von Rechnungen

Beauty-Salon neu mit Mehrwertsteuer



Kontaktiere mich für ein unverbindliches Erstgespräch

Möchtest du endlich eine gute Zusammenarbeit mit der Steuerbehörde haben?








18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen