Rechnungen schreiben mit QR-Code - Einzahlungsschein - Lisbeths Vereinsbuchhaltung



Lisbeth hat die Rechnung für die Mitgliederbeiträge bisher ausserhalb der Buchhaltung geschrieben. Sie führt eine Excelliste mit allen Vereinsadressen und erstellt einmal jährlich einen Serienbrief mit Word. Wenn die Zahlung eintrifft, erfasst sie die Zahlung in der Excelliste.

Sie hat inzwischen einige Rechnungen erhalten mit QR-Code Einzahlungsschein und möchte die Administration für Ihre Vereinsbuchhaltung vereinfachen. Auch stören sie die hohen Kontoführungsspesen der Bank. Von der Administration der Mitglieder in "Banana", erhofft sie sich viel Zeitersparnis.


Das Schreiben der Rechnungen an die Vereinsmitglieder soll neu mittels Knopfdruck möglich sein.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit das Rechnungen schreiben mittels "Banana" gelingt:


Stammdaten ergänzen Kontenplan

  • Kundenbuchhaltung - jedes Vereins-Mitglied ist als Kundenkonto angelegt

  • Kontenplan mit der Ergänzung "Adressen"

  • Vollständige Adresse aller Mitglieder

  • Rechnungsnummer muss nummerisch sein (eine Zahl)

  • Das Kundenkonto muss nummerisch sein (eine Zahl)

Stammdaten ergänzen Artikelliste

  • Tabelle "Artikelliste" aktiv stellen

  • Artikelliste ergänzen: Verschiedene Tarife (z.B. Einzelmitglied, Familienmitglied, Firmenmitglied) hinterlegen

  • In der Tabelle "Buchungen" die Felder zur Artikelliste und zur Debitorenbuchhaltung aktiv stellen

Debitorenbuchhaltung - Rechnungen einrichten

  • In den "Berichten" - die Debitorenbuchhaltung einrichten

  • In den Einstellungen das Mitbuchkonto aktiv stellen etc.

  • Im Unterpunkt Rechnungen drucken - das passende Layout aktivieren

  • Die IBAN Nummer der Hausbank hinterlegen

  • Die QR-IBAN Nummer der Hausbank hinterlegen

Rechnung ausgeben - drucken

  • Pro Mitgliederrechnung mindestens eine Buchungszeile erfassen

  • Jede Rechnung erhält eine Rechnungsnummer im Feld Rechnungsnummer

Die Anpassung ihrer Buchhaltungs-Datei

Die Anpassungen ihrer "Banana" Datei habe ich für Lisbeth in einer Stunde erledigt. Dann erfasse ich die Adressen ihrer Mitglieder mittels "copy paste" und "Banana" ist bereit für die Rechnungsstellung.


Das Schreiben der Rechnungen an die Vereinsmitglieder ist jetzt eingerichtet und funktioniert: Pro Kundenkonto erstellt sie eine Buchungszeile und drückt auf Rechnungen drucken! Et voilà!


Sehr gerne richte ich Banana für Sie ein, damit Sie in Zukunft ihre Zeit gewinnbringend nutzen können.

Meine Lösungen: Effizente und einfache Lohnbuchhaltung

Vereinfachen von Buchhaltungsarbeiten

Schulung und Unterstützung bei der Arbeitstechnik

Ich biete fachliche Beratung an, so wie Sie sie brauchen.

Meine Dienstleistungen finden Sie im Überblick über folgenden Link:

https://www.kellerfinance.ch/praxisfaelle-angebot





42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen